Grundschule Eberfing

Grundschule Eberfing


zusammen wachsen - zusammenwachsen

Grundschule Eberfing


zusammen wachsen - zusammenwachsen

Unterricht in der „Corona- Zeit“

Stacks Image 305
Im März, als die Schulschließung aufgrund der Verbreitung des Coronavirus verkündet wurde, konnte sich noch keiner vorstellen, wie der Unterricht in den nächsten Tagen oder Wochen aussehen sollte. Gemeinsames Arbeiten mit den Kindern im Klassenzimmer und ein direkter Austausch über den Lernstoff war nun nicht mehr möglich. Über allem schwebte außerdem die Hoffnung, dass jede Familie diese Welle gesund durchsteht.
Die Klassenlehrerinnen stellten ab jetzt die Aufgaben in einem Wochenplan zusammen, den die Schüler oder ihre Eltern immer montags vor dem Schulhaus abholten. Freitags wurden die Hefte und bearbeiteten Arbeitsblätter zur Korrektur wieder abgegeben. Nach kurzer Zeit erstellten die Lehrerinnen Padlets. Auf ihnen fanden die Kinder selbstgedrehte Erklärvideos zu den schwierigeren Unterrichtsinhalten und viele Zusatzaufgaben, die freiwillig bearbeitet werden konnten. Nur telefonisch und per mail waren die Lehrerinnen für die Familien erreichbar. Im Schulhaus war es ungewohnt still, die Lebhaftigkeit der Kinder fehlte enorm!
Nach einiger Zeit durfte die Schule eine Notbetreuung für Schüler anbieten, deren Eltern in systemrelevanten Berufen arbeiteten. Auch in den Ferien wurde sie aufrecht erhalten. Im Lauf der Wochen konnte die Notbetreuung etwas ausgedehnt werden, um mehr Familien Unterstützung anbieten zu können.
Ab Ende April/ Anfang Mai lief die Vorbereitung auf den Start des „Präsenzunterrichts“. Die Tische in den Klassenzimmern wurden auf Abstand verschoben, Plakate zu den Hygienemaßnahmen (Händewaschen, „Mundschutz“, Abstand halten) aufgehängt, Abstandsmarkierungen am Boden angebracht, Komm- und Gehzeiten sowie Zutrittswege für die verschiedenen Klassen ausgeklügelt und vieles mehr. Die Lehrerinnen wurden mit „Visieren“ ausgestattet, jedes Pult wurde mit einer Plexiglasscheibe versehen.
Am 11.Mai war es endlich soweit! Die Viertklässler durften als erste wieder das Schulhaus betreten, eine Woche später folgten die Erstklässler. Nach den Pfingstferien durften nun auch die Zweit- und Drittklässler folgen. Im Anschluss an die Besprechung der Hygiene- und Abstandsregeln tauschten sich die Kinder erst einmal über die vergangenen Wochen aus. Die Kinder freuten sich auf die Schule und natürlich ganz besonders auf ihre Freunde.
Im wöchentlichen Wechsel werden nun bis zu den Sommerferien immer zwei Klassen im Schulhaus unterrichtet, die anderen beiden sind im „homeschooling“. Täglich finden drei Unterrichtsstunden statt, der Schwerpunkt liegt bei den Fächern Deutsch, Mathematik und HSU. Die Notbetreuung läuft parallel dazu weiter
Die Schülerinnen und Schüler halten sich sehr gut an alle Hygieneregeln und haben die neuen Abläufe schnell angenommen. Endlich rührt sich im Schulhaus wieder was!
weiterlesen

Fasching

Stacks Image 284
Am Freitag, den 21.02.2020 feierten wir im Schulhaus ausgelassen unsere Faschingsfeier. Da zogen Indianer, Cowboys, Hexen und Zauberer mit Tigern, Kühen und Bienen in einer langen Polonaise durchs Schulhaus. Danach wurde Reise nach Jerusalem und Stopptanz gespielt. Zur Stärkung gab es Krapfen, die der Elternbeirat Kindern und Lehrern spendiert hat. Vielen Dank dafür! Am Ende der Faschingsfeier kamen auch noch die Kindergartenkinder vorbei und warfen Bonbons in den Pausenhof, die von den Schulkindern mit großer Begeisterung aufgesammelt wurden. Vielen Dank an die Kindergartenkinder und ihre Erzieherinnen, dass sie uns auch dieses Jahr mit dieser tollen Aktion den Fasching versüßt haben!
weiterlesen

Gesunde Pause

Am 20.02.2020 gab es wieder eine gesunde Pause. Die Kinder der Kombiklasse 1/2 bereiteten mit Feuereifer das Buffet vor. Sie schnippelten fleißig Obst und Gemüse, schälten und schnitten Eier klein, erstellten Spießchen und belegten Brote. Es gab Obst und Gemüse, Käsespieße, Honig-, Eier- und Gemüsebrote, Pellkartoffeln und Karotten mit Dip sowie eine Müslistation, an der sich die Kinder ihr Wunschmüsli zusammenstellen konnten. Innerhalb kürzester Zeit waren die Leckereien mit großem Appetit aufgefuttert. Wir bedanken uns noch einmal ganz herzlich bei allen Eltern, die bei der Vorbereitung und Durchführung der gesunden Pause so tatkräftig mitgeholfen haben.
weiterlesen

Weihnachtsfeier

Am 20.12.2019 fand unsere Weihnachtsfeier statt. Die Schülerinnen und Schüler der 1. - 4. Klasse haben auch heuer wieder ein buntes, abwechslungsreiches Programm zusammengestellt. Im weihnachtlich geschmückten Klassenzimmer spielten die Kinder mit Flöten, Klavier und Gitarre Weihnachtslieder vor. Klassiker wie „In der Weihnachtsbäckerei, „Leise rieselt der Schnee“, „Jingle Bells“ und „Oh Tannenbaum“ durften dabei natürlich nicht fehlen. Es wurde auch viel gesungen sowie einige weihnachtliche Gedichte und Geschichten vorgetragen. Die Kinder freuten sich sehr, dass zahlreiche Eltern da waren und ihre gelungenen Darbietungen mit viel Applaus belohnten. So kamen alle trotz der vorweihnachtlichen Hektik schnell in eine besinnliche Stimmung!
weiterlesen

Bücherflohmarkt

Stacks Image 240
Heute startete der Schultag mit einem Bücherflohmarkt. Auf den Tischen in den Klassenzimmern boten viele Schülerinnen und Schüler ihre von zu Hause mitgebrachten Bücher zum Verkauf an. Jedes Kind durfte durch das Schulhaus schlendern und sich die Angebote in Ruhe ansehen. So fanden viele schöne Bücher einen neuen glücklichen Besitzer. Und die verkaufstüchtigen Kinder waren stolz auf ihre Einnahmen, die zum Teil wieder in neuen Bücher investiert wurden oder zuhause in das eigene Sparschwein wanderten. Ein schöner Nebeneffekt: Das Rechnen mit Geld wurde hier ganz nebenbei geübt.
weiterlesen

Gesunde Pause

Stacks Image 196
Die Tiger und Bären rechneten fleißig am Morgen und bemerkten nichts von der Betriebsamkeit in der Kombi 3/4 im Klassenzimmer unter ihnen. Dort wurden eifrig Obst- Käsespieße hergestellt, Obstsalat hergerichtet, Honigbrote geschmiert, leckere Kresse auf Butterbroten dekoriert und harte Eier auf Broten verteilt. Gurkenscheiben, Radieschen, Paprika und Tomaten wurden appetitlich auf Platten angerichtet und den Kindern lief schon bei den Vorbereitungen das Wasser im Munde zusammen. Der Elternbeirat unterstützte die Schülerinnen und Schüler. Begeistert bedienten sich schließlich alle großen und kleinen Schulkinder am Buffet in der Bücherei. Ein Hit waren auch wieder die Kartoffeln mit Quark und die leckere Bananenmilch! Herzlichen Dank an alle Helfer dieser gesunden Pause!
weiterlesen

Besuch beim Nikolaus

Stacks Image 180
Bei herrlich sonnigem Adventswetter machte sich die Grundschule Eberfing am vergangenen Freitag auf den Weg in den tiefen Wald, um den Nikolaus zu empfangen.
Nach dem gemeinsamen Singen, Flötenspielen und der Aufführung der Gedichte „Holler Boller Rumpelsack“ (A. Sergel) und „Das Nikolaus-ABC“ (J. Krüss) blieb noch ausgiebig Zeit für Spiel und Spaß im Garten von Frau Boguslawski, die netterweise wieder ihre Tore öffnete und uns alle freundlich empfing.
Die guten Gaben wurden nach Rückkehr zur Schule hungrig verspeist.
Vielen Dank an den Elternbeirat unserer Schule, der den Nikolaus wieder mal unterstützt hat.
Auch von Frau Boguslawski bekamen wir wieder eine Geldspende, die wir wieder unseren Schülern zugutekommen lassen werden. Vielen herzlichen Dank dafür!
weiterlesen

Autorenlesung

Stacks Image 146
EINEN SCHLAGABTAUSCH...
...lieferten sich die beiden Autoren Bernhard Hagemann und Helmut Hornung sehr zum Vergnügen der Schülerinnen und Schüler. Herr Hagemann las aus seinem sehr phantasievollen und kurzweiligen Buch "Der kleine Hinz" - und wurde an der einen oder anderen Stelle von Herrn Hornung unterbrochen, der die Erlebnisse des Protagonisten auf Basis wissenschaftlicher Erkenntnisse widerlegte oder bestätigte. Perfekt in Szene gesetzt wurde dann der Ball von Bernhard Hagemann wieder aufgenommen und die Korrekturen sofort im Text verarbeitet.

Es war eine Freude zuzuhören, sowohl der Geschichte des kleinen Außerirdischen Sarama als auch den fundierten und verständlich aufbereiteten Erklärungen aus den Tiefen der Naturwissenschaften - packend präsentiert von dem Autorenteam Hagemann & Hornung.
weiterlesen

Bundesweiter Vorlesetag

Stacks Image 158
Seit 2004 gibt es den bundesweiten Vorlesetag, initiiert von DIE ZEIT, Stiftung Lesen und Deutsche Bahn Stiftung. Er findet jedes Jahr am dritten Freitag im November statt und setzt ein öffentliches Zeichen für die Bedeutung des Vorlesens. Unsere Grundschule macht dabei wieder mit. Für den ersten Vorlesetag in diesem Schuljahr konnten sich Frau Wagner und viele Eltern Zeit nehmen. Unterstützung gab es netterweise auch wieder von Frau Koller, Frau Boguslawski und Frau Kirchmeier. Eifrig lauschten die Schülerinnen und Schüler den ausgewählten Geschichten. Sie freuen sich schon heute auf den nächsten Vorlesetag! Herzlichen Dank an alle Vorleser!
weiterlesen

Schulwaldfest

Stacks Image 207
weiterlesen

Maislabyrinth in Oderding

Stacks Image 115
Mit Feuereifer eroberten die Kinder der Grundschule Eberfing am Donnerstag in der zweiten Schulwoche das Maislabyrinth in Oderding. In diesem Jahr stellt es ein Feuerwehrfahrzeug im Löscheinsatz dar. Per Stempelkarte konnten die Kinder an mehreren Stationen Fragen zum Thema Feuerwehr beantworten. Unterstützung bekamen manche hierbei vom ehemaligen Praktikanten Herrn Ederer, der die Kinder mit seinem Besuch überraschte. Das Gelände mussten sie sich diesmal mit vielen anderen Klassen der Weilheimer Schulen teilen, doch das tat ihrer Freude keinen Abbruch. Die Schülerinnen und Schüler genossen neben dem Maislabyrinth auch das Angebot des Spielplatzes. Sie tobten unter anderem auf der Strohhüpfburg, der „klassischen“ Hüpfburg und natürlich lieferten sie sich wie in jedem Jahr Rennen mit den Kettcars. Vielen Dank dem Elternbeirat, der den Bustransfer finanziell unterstütze!
weiterlesen