Grundschule Eberfing

Grundschule Eberfing


zusammen wachsen - zusammenwachsen

Grundschule Eberfing


zusammen wachsen - zusammenwachsen

Eberfinger „Gaudi“-Sportfest 2019

Stacks Image 350
Sommer, Sonne, Sonnenschein- da hatte wohl der Heilige Petrus seine Finger im Spiel, um seinen Eberfinger Schützlingen beim diesjährigen Sportfest eine perfekte Witterung zu verschaffen. So marschierten unsere Kinder am 5. Juni nach der ersten Pause los zum Sportplatz- bestens gelaunt, versehen mit ausreichend Sonnencreme und bepackt mit frischem Sprudelwasser. Inzwischen waren die Viertklässler mit ihrer Lehrerin Frau Ederer fleißig und bauten die verschiedensten Stationen auf. An dieser Stelle ein herzliches Vergelt`s Gott an Frau Ketterl, die hierfür die Organisation in die Hände nahm. Den Schülern wurde einiges geboten, beispielhaft zu nennen sind die Disziplinen Stelzenlauf, Weitsprung, Eierlauf, Hula-Hoop, Dosenwerfen, Wassertransport mittels Tafelschwämmen, Federball, Pedalofahren, Bändertanz, Basketball-Korbwurf und Seilspringen. Und weil unsere Schule an einem der schönsten Fleckerl im Bayernland steht, darf bei uns auch die bayrische Tradition nicht zu kurz kommen. Deshalb wetteiferten die Buam und Madl, wer den jeweils Anderen im Fingerhakeln denn übertrumpfen könne. Doch nun zur Gaudi an der Gschicht`, da war am End` die Wasserschlacht in Sicht. Einmal die Lehrerinnen völlig nass zu spritzen, anstatt immer nur im Trockenen zu sitzen. Zwischendrin eine saftige Melone zu verzehren, da mias` ma auch die Mamas nochmal ehren. Und die Moral von der Geschicht`, so ein Sportfest, des vergess` ma nicht!
weiterlesen

Erlös aus der Aktion Löwenzahn 2017/18

Stacks Image 337
Auch letztes Jahr gewann die Grundschule Eberfing bei der Aktion Löwenzahn wieder den
1. Platz. Juchu!!
Über das Preisgeld von 200 € sollen sich natürlich vor allem die Kinder freuen.
So fragten wir die Kinder nach sinnvollen Anschaffungen, die ihnen gerade besonders wichtig sind. Sie wünschten sich neue Hörbücher und mehr Ohrenschützer für die Phasen des offenen Unterrichts.
Von dem restlichen Geld werden wir beim nächsten Bücherflohmarkt noch neue Bücher für unsere Bücherei kaufen.

Wir hoffen sehr, auch in diesem Schuljahr wieder ein Preisgeld zu bekommen, um besondere Wünsche unserer Schüler erfüllen zu können.
Stacks Image 342
Stacks Image 344
weiterlesen

Gesunde Pause

Stacks Image 335
am 21. Februar war wieder Gesunde Pause. Diesmal lag die Vorbereitung in der Hand der Kombi 1/2. Sie schnippelten eifrig Obst und Gemüse und schmierten gesunde Brote.
Viele Eltern haben auch dieses Mal mitgeholfen, damit die Pause wieder ein gesunder Erfolg wird.
Am Ende konnten sich alle Schüler und Lehrer der Grundschule Eberfing am Buffet bedienen und sich die gesunden Leckereien schmecken lassen.
Guten Appetit!
weiterlesen

Tonaufnahmen für ein Hörspiele im Tonstudio

Stacks Image 318
Was für ein Glück, dass eine Schülermutter zuhause ein zwar sehr kleines, aber professionelles Tonstudio hat. Sie ist nämlich Sprecherin.
Und noch viel mehr Glück hatten wir, dass Frau Arnold die Kombi 3/4 einlud, eigene Hörspiele in ihrem Tonstudio aufzunehmen.
Begeistert von dieser Idee verfassten viele Kinder sogar eigene Hörbuchdialoge und studierten diese mit Hilfe von Frau Arnold ein.
Dann kam der Tag der Aufnahmen und gruppenweise ging die Kombi 3/4 zu Frau Arnold nach Hause und jedes Kind nahm in dem kleinen Tonstudio seine Sprechrolle auf.
Der Rest der Gruppe durfte bei Frau Arnold in der Küche das Cover für die eigene CD malen.
Die brennt Frau Arnold nämlich auch noch für jedes Kind.
Das waren tolle und neue Erfahrungen für uns alle und ein interessanter Einblick in den Beruf des Sprechers/ der Sprecherin.
Einen lieben Dank an Frau Arnold, dass sie uns dieses Erlebnis ermöglicht hat!
weiterlesen

Weihnachtsfeier

Stacks Image 215
Das war ja wieder eine tolle Weihnachtsfeier!
Sehr viele Eltern (auch Babys und eine Oma) konnten sich zur Freude ihrer Kinder Zeit nehmen, um dabei zu sein. Durch das äußerst abwechslungsreiche Programm führte ein Moderatorenteam aus der 4. Klasse. Nach einer kurzen Begrüßung ging es auch schon los. Die Schülerinnen und Schüler traten ganz mutig alleine oder auch in kleinen Gruppen auf. Unter den verschiedenen gesungenen Weihnachtsliedern durfte die „Weihnachtsbäckerei“ natürlich nicht fehlen! Doch es gab auch viele Stücke, die auf dem Klavier, der Trompete, der Gitarre, dem Akkordeon, der Klarinette und natürlich auf der Flöte vorgespielt wurden. Ein Kind brachte sogar seine Harfe mit. Der Klang dieses Saiteninstruments passt natürlich wunderbar zur weihnachtlichen Stimmung. Ein weiteres Highlight für die Kinder war die Begleitung von „Jingle bells“ mit dem Schlagzeug. Die Begeisterung des Publikums war riesig, da wurde auch gleich lautstark eine Zugabe gefordert! Nach einer kurzen Umbauphase und panischer Suche nach wichtigen Requisiten führten einige Dritt- und Viertklässler das selbst ausgedachte Theaterstück „Der Weihnachtsdieb“ vor. Die Moderatoren kündigten auch noch ein bayrisches Gedicht und eine selbst choreografierte Tanzeinlage an. Zum Abschluss sang die Kombi 1/2 mit Klavierbegleitung von Frau Ketterl noch einmal das Lied „In der Weihnachtsbäckerei“ vor. Passend dazu gab es noch eine tolle Überraschung: eine Familie dieser Klasse verteilte selbstgebackene Engel- Plätzchen an alle Kinder!
Allen ein herzliches Dankeschön für die Gestaltung unserer schönen Weihnachtsfeier! Es ist toll, dass so viele Eberfinger Kinder Freude an der Musik haben! Wir wünschen allen ein frohes, gesegnetes Weihnachtsfest, schöne Ferien und einen guten Rutsch ins neue Jahr!
weiterlesen

Vorlesetag

Stacks Image 230
Am letzten Tag vor den Weihnachtsferien freuten sich die Schülerinnen und Schüler wieder über die Geschichten, die drei Mütter und Frau Koller netterweise in Doppelschichten vorgelesen haben. Für die Kinder ist es immer wieder ein tolles Erlebnis, wenn ihre Eltern zum Vorlesen kommen und stellt für sie auch eine Abwechslung zum Schulalltag dar
Liebe Vorleserinnen, herzlichen Dank, dass Sie sich kurz vor den Feiertagen Zeit für die Kinder nehmen konnten!
Wir wünschen allen ein gesegnetes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr!
weiterlesen

Gesunde Pause

Stacks Image 270
Sehnsüchtig bei den Kindern erwartet – und heute war sie endlich da: die 1. gesunde Pause in diesem Schuljahr.
Eifrig und konzentriert waren die 27 Kinder der Kombi 3/4 mit den Vorbereitungen beschäftigt: Obst schneiden, Brote schmieren, Eier schälen. In Windeseile war das Buffet üppig gefüllt mit vielen gesunden Leckereien. Da machten vor allem die Erstklässler große Augen, für die es ja die 1. gesunde Pause überhaupt war.

Vielen herzlichen Dank an dieser Stelle auch wieder an die engagierten Mütter sowie den Elternbeirat, ohne die die gesunde Pause nicht möglich wäre. Wir Lehrer sind sehr froh, dass es an unserer Schule diese schöne Aktion gibt!
weiterlesen

Spende von Frau Boguslawski

Stacks Image 268
Von Frau Boguslawski, den Kinder bekannt vom Kinderturnen, als Vorleserin und Besitzerin des wunderschönen Waldgrundstückes, auf dem wir jährlich den Nikolaus treffen oder Ostereier suchen dürfen, bekamen die Schüler ein frühweihnachtliches Geschenk: Eine Spende in Höhe von 100€.
Von diesen wurden für jede Kombiklasse 3 Ohrenschützer gekauft. Kinder, die in einer offenen Arbeitsphase besonders Ruhe brauchen, um sich konzentrieren zu können, dürfen diese ab sofort verwenden.
Vielen lieben Dank, liebe Frau Boguslawski, dass sie die Schüler unserer Schule immer so großzügig unterstützen!
weiterlesen

Der Nikolaus kommt

Stacks Image 266
Am Nikolaustag, den 6.12.2018, kam der Nikolaus auch zu den Eberfinger Grundschulkindern.
Aufgrund des schlechten Wetters konnten wir dieses Jahr leider nicht in den wunderschönen Wald zu Frau Boguslawski gehen, um dem Nikolaus zu begegnen.
Diesmal erwarteten die Kinder ihn gespannt im Schulhaus und empfingen ihn mit passenden Liedern und Flötenstücken. Der Nikolaus lobte die fleißige Arbeitsweise der Schüler und ihre Hilfsbereitschaft. Er erinnerte aber auch an ein friedvolles Miteinander und dass so viele Streitigkeiten vermieden werden könnten.
Anschließend bekamen die Kinder zwei randvoll gefüllte Körbe mit Lebkuchen und Äpfeln vom Nikolaus überreicht. Diese ließen sich alle in ihren Klassenzimmern schmecken.
Ein großer Dank an die engagierten Helfer im Hintergrund ;-)
weiterlesen

Vorlesetag

Stacks Image 197
Passend zum bundesweiten Vorlesetag und unserem Jahresmotto "Lesen" wurde - unter anderem in der schönen Bücherei - am vergangenen Freitag, den 16.11.2018, wieder vorgelesen. Einige Mütter, Frau Koller und Frau Boguslawski konnten sich vormittags dazu Zeit nehmen. Aber auch ein paar Mädchen und Buben der 3. und 4. Klasse erklärten sich bereit, ihren Mitschülern vorzulesen. Vergnügt oder gespannt lauschten die Kinder den Geschichten. Teilweise wurde auch heftig diskutiert, wie die Erzählungen weiter gehen könnten... Vielen, vielen Dank allen Vorlesern!
weiterlesen

Ordnung in der Bücherei

Stacks Image 181
Im Oktober waren die Baumaßnahmen für die Fluchttür zwischen den beiden Klassenzimmern im Erdgeschoss endlich beendet. In der Bücherei herrschte aber noch ein wirklich großes Durcheinander! Nun hieß es Ordnung schaffen, damit man den Raum wieder gut nützen kann. Die Gemeindehelfer beseitigten an einem Nachmittag kaputte Möbel. In einer Aktion in den Herbstferien sortierte der Elternbeirat unbrauchbare und veraltete Bücher aus und ordnete den aktuellen Bestand übersichtlich und ordentlich in die Regale ein. So konnte nach den Herbstferien im aufgeräumten Zimmer zur Freude der Kinder endlich wieder die Schulbücherei stattfinden. An dieser Stelle sei den Helferinnen und Helfern ganz herzlich gedankt!
weiterlesen

Lesung mit Lukas Hainer

Stacks Image 165
Heute besuchte der Autor Lukas Hainer die Mädchen und Buben in der Grundschule. Bevor er aus seinem Kinderbuch "König der Piraten" vorlas, mussten allerdings einige Begriffe der Seemannskunde geklärt werden. Was ist zum Beispiel "Seemannsgarn", der "Krähenmast" oder eine "Hafenschänke"? Zum Glück gab es einige Kinder, die die Fachausdrücke kannten und ihre Bedeutung allen Zuhörern näher bringen konnten. Aufgelockert durch Lieder, las und erzählte der Autor anschließend Teile seines Buches. Darin begibt sich der junge Freddy auf einem Schiff auf die Suche nach seinem vermissten Piratenvater und erlebt auf der Reise einige spannende Abenteuer. Ob Freddy seinen Vater im ersten Teil der Geschichte findet, verriet Herr Hainer den neugierigen Kindern natürlich nicht. Stattdessen forderte er sie zum Weiterlesen auf.
Nach der Lesung beantwortete der Schriftsteller noch ein paar Fragen der Kinder. So erfuhren sie, dass er an einem Buch zwischen drei und zwölf Monaten arbeitet, bis es fertig ist. Außerdem liebt er die Abwechslung, die durch das Schreiben und die Zusammenarbeit mit Musikern entsteht. Denn er ist nicht nur Verfasser von vier Kinder- und Jugendbüchern, sondern schreibt auch Musik und Texte für Musiker. Herr Hainer arbeitet zum Beispiel mit der norddeutschen Band Santiano zusammen. Dadurch entstand auch die Idee für ein Buch mit dem Seefahrerthema.
Wir warten gespannt auf neue Geschichten des Schriftstellers!
weiterlesen

Schüler lesen für Schüler

Stacks Image 155
Am letzten Schultag vor den Herbstferien wurde wieder eifrig vorgelesen.
Schüler der 3. und 4. Klasse lasen in kleinen Schülergruppen ihren Mitschülern kleine Gruselgeschichten vor. Schließlich ist nächste Woche Halloween! Wir achteten jedoch darauf, dass es für die Erstklässler nicht allzu gruselig wurde.
Sowohl die Vorleser, als auch die Zuhörer hatten viel Freude daran, denn das Eintauchen in Geschichten ist immer für alle ein Genuss.
weiterlesen

Wie stellt man eigentlich Berge auf einer Karte dar?

Stacks Image 137
Mit dieser Frage beschäftigte sich die Kombi 3/4 im HSU- Unterricht beim Thema "Karte". Die Kinder stellen Vermutungen an und durften dann selber handeln. Eine Kartoffel stellte den Berg dar. Die Schüler schnitten die Kartoffel in gleich dicke Scheiben und zeichneten deren Umrisse auf einen Karton. Die so entstandenen Linien nennt man "Höhenlinien". Mit ihnen wird auf Karten der Berg angegeben. Durch den weiteren oder engeren Abstand der Linien erkennt man die steile oder flache Seite eines Bergs.
weiterlesen

Maislabyrinth

Stacks Image 115
Auch zu Beginn des Schuljahres 2018/19 besuchten die Schülerinnen und Schüler das Maislabyrinth in Oderding. Heuer ist das Motiv Biene Maja und Willi. Bei strahlendem Sonnenschein suchten sich die Kinder in kleinen Gruppen den Weg durch das Labyrinth und sammelten viele Stempel. Nach einer kleinen Stärkung zwischendurch war noch viel Zeit zum Toben und Spielen auf dem Gelände, bis der Heimweg angetreten werden musste.
weiterlesen